. .

 

Gründung und Entstehung:

 

Die Christliche Gemeinde Freie Baptisten München-West wurde am 18. September 2011 gegründet. 

Ursprünglich wurde die Gemeindearbeit in München-West von zwei Ehepaaren aus den USA begonnen (Lomax & Linda Skinner; Burdette & Mary Jane Bergen)
Sie kamen von der Missionsgesellschaft Baptist mid Mission, als Missionare nach Deutschland. Sie hatten durch die Liebe Gottes, das Anliegen, die Menschen mit dem Evangelium zu erreichen und eine bibeltreue Gemeinde heranzubilden.
Im Jahr 1998 wurde dann eine Freie Baptisten Gemeinde gegründet. Leider kam es in den Folgejahren zu mancherlei Stagnation und Entmutigung in dieser Gemeinde. Als das zweite Ehepaar der Missionare auf Reisedienst in die USA ging, war kein Pastor (Ältestenschaft) mehr vor Ort. Somit kam es im Jahr 2004 zum gemeinsamen Entschluss, die Gemeinde aufzulösen. Dennoch waren wenige Geschwister bereit, weiterhin in einer Gemeinschaft zusammenzukommen um Gottesdienste und Bibelstunden abzuhalten. Durch viel Gebet, kam ein Absolvent der Bibelschule Breckerfeld, als Praktikant zu dieser Gemeinschaft hinzu. Nun war das erklärte Ziel, wieder Gemeinde aufzubauen.
Durch Evangelisation, durch Lehre und Verkündigung des Wortes Gottes und Bemühungen im Aufbau von geschwisterlichen Beziehungen, konnte durch Gottes Güte im September 2011 eine Neue Gemeinde (Christliche Gemeinde Freie Baptisten M.-West) gegründet werden.
Hierzu wurde Reinhold Lorch von den Pastoren der Freien Baptisten Gemeinden, von der Deutschen Gemeinde-Mission und seiner Heimatgemeinde als Ältester (Pastor) eingesetzt.
Bis Dezember 2011 war die Gemeinde in München-Neuaubing, in den Räumen der Zwernitzer Str. 26a. Im Jahr 2012 konnten in der Nachbarschaft neue Räume angemietet und ausgebaut werden. Heute hat die Gemeinde in der Zwernitzer Str. 26 ihren festen Sitz.